Hausbau



Wohnen mit Holz. Holzhäuser gibt es heute für jeden Lebensstil: Systembauweisen bieten heute ein Höchstmass an Individualität bei minimierten Kosten für den Bauherrn. Da Holz einfach zu ver- und bearbeiten ist, können die Elemente nach den Wünschen des Bauherrn und den statischen Erfordernissen des Objekts „massgezimmert“ und vor Ort auf der Baustelle montiert werden – rationell und zeiteffizient im Trockenbauverfahren. Ob und wie viel Holz sichtbar wird, entscheidet der Bauherr.

Der zeitgemässe Holzbau hat auch in der Architekturszene von heute Akzeptanz gefunden und sich Anerkennung verschafft. Bauherren und Architekten schätzen dank hochpräziser Vorfertigung die rasche und preiswerte Bauweise, die in hohem Masse energieeffizient, also ökologisch ist. Mit dem Ressourcen schonenden Baustoff Holz und dem geringen Energieverbrauch nimmt das Bauen mit Holz eine entscheidende Verantwortung gegenüber der nächsten Generationen und der Umwelt wahr.

Holz ist heute unbestreitbar derjenige Baustoff, der am meisten architektonische Kreativität anzieht. Schön zu wissen, dass dabei die schöne Oberfläche nicht trügt. Denn im richtig konstruierten und gepflegten Holzhaus lebt man erwiesenermassen gesund. Mit Holz als Baumaterial beginnt ein Haus zu atmen.

Erstellung eines Elementhauses - Schritt für Schritt

;semikolon Webdesign + Suchmaschinenoptimierung | Datenschutzerklärung